Die Kirche im Dorf

30.06.2021 von Julius | Permalink

Die Kirche im Dorf

Eine ostdeutsche evangelische Pfarrerin ist nach Siebenbürgen ausgewandert, wo sie nun in einem Dorf den Gottesdienst leitet und sich um die Kirchengemeinde ihres Einzugsgebietes kümmert. Sie erzählt über ihre Arbeit und ihren Zugang zu dieser - mit speziell eingespielter Musik.

Foto: Lisa Menzel

Musik: Tobias Antonic und Niklas Chroust

00:0000:00

Reporter

Julius

My name is Julius Fabini, my parents are from Transylvania and I moved to Valea Hartibaciului on my own initiative in 2019. Conducting the interviews was fun for me, because I could compare my perspective as a repatriate, with others who moved to the Valea Hartibaciului. I interviewed people I knew personally and had the opportunity to ask the questions that have always interested me about my counterpart.

I myself own a small company in food production, as well as in tourism and am building a platform for agrotourism in Transylvania, more information on www.agramonia.com.

Musik

Das Stück namens „Wasserschlange - Hydra“ ist ein Stück für Soloklavier und gehört dem Zyklus „Sternbilder – Astra“ an. Die Wasserschlange hängt mit den zwei anderen Sternbildern, dem Raben und dem Becher zusammen. Die Wasserschlange soll den Raben daran gehindert haben mit einem Becher Wasser für Apollon zu holen. In diesem Interview wird nur die Wasserschlange musikalisch dargestellt.

Kategorien

Erwachsene, Rumänien, Beruf, Lebensgeschichten, Identität

Verstehen durch Erzählen.
Geschichten von Menschen aus aller Welt zu den Themen Identität, Tabu und Lebenskrisen.