Forschen für eine seltene Krankheit

18.07.2018 von NF_Kinder | 0 Kommentare | Permalink

00:0000:00

Forschen für eine seltene Krankheit | 18.07.2018

0 Kommentare

Bislang wurde dieser Beitrag nicht kommentiert. Mach den Anfang!

Die Erfahrung

Verstehen und Lösungen finden. Wir müssen lernen die komplexen Vorgänge im NF Gen zu verstehen. Nur so können wir Lösungswege finden, die das Leben von Menschen mit Neurofibromatose verbessern. Grundlagenforschung ist ein ganz wesentlicher Forschungsbereich, den wir unterstützen. Es ist sozusagen die Basis für zukünftige Erfolge bei der Suche nach Milderung und Heilung von NF. Mehr Information finden Sie auf: http://www.nfkinder.at/neurofibromatose/forschung.html

In diesem Beitrag wird geschildert, wie professionelle Forschung für eine seltene Krankheit vorangetrieben werden kann.

User-Info

NF_Kinder

NF_Kinder

Der Verein NF Kinder unterstützt Menschen jeden Alters in Österreich, die von der genetisch bedingten Tumorerkrankung Neurofibromatose Typ 1, Neurofibromatose Typ 2 oder Schwannomatose betroffen sind. Wir sind gemeinnützig tätig und finanzieren uns zu 100% durch Spenden und Sponsoren. Sie erreichen uns unter Kontakt@nfkinder.at unter www.nfkinder.at oder telefonisch unter 069916624548.

Kategorien

Krankheit , Wissenschaft