Erfahrungen erzählen, Erfahrungen teilen

Teile mit anderen deine Erfahrungen und Erlebnisse. Erzähle über wichtige Entscheidungen, die du getroffen hast oder treffen möchtest. Über deine Erfahrungen und deine Meinung zu bestimmten Situationen. Ermögliche anderen deine Situation zu verstehen. Das Warum zu erkennen. Teile, was du aus deiner Situation gelernt hast und was du gerne anderen mitgeben möchtest. Dadurch können andere die Welt einmal aus deinen Augen sehen. Dadurch unterstützt du andere bei ihrer Entscheidungsfindung, öffnest du vielleicht anderen neue Sichtweisen ("Interessant. So habe ich das noch nicht gesehen") oder machst Mut, Entscheidungen zu treffen und gibst Kraft, getroffene Entscheidungen auch in schwierigen Situationen durchzuziehen.

Um deine Erfahrungen auf radioCORE mit anderen teilen zu können, musst du dich (kostenfrei) registrieren. Dann kannst du zu Beiträgen anderer bloggen und du kannst eigene Beiträge hochladen. Deine Beiträge können Bilder, Geschichten, Musikstücke oder Podcasts sein. Du kannst bis zu 5 MB hochladen, benötigst du mehr, melde dich bei uns.

Podcasts zu erstellen ist gar nicht schwer. Überlege dir deine Geschichte und mache ein Skript. Dann nimm die Geschichte auf. Du kannst dich auch von einem Freund interviewen lassen. Wenn du möchtest kannst du dein Podcast auch mit Musik untermalen. Es ist alleine deine Entscheidung, wie aufwendig du deine Erfahrung präsentieren möchtest. Bist du mit dem Podcast fertig, speichere es auf radioCORE. Falls du es auf youtube, iTunes oder anderen Podcast Anbietern speichern möchtest, verlinke dein Podcast mit radioCORE.

Ein paar wichtige Tipps, die du beachten sollst:

-  Sprich klar und deutlich. Ganz natürlich - als würdest du mit einem Freund (ordentlich :)) sprechen.

- Verwende kurze Sätze. Keine langen Monologe. Mehrere kurze Sätze sind viel besser als eine lange Wort-Wurst.

- Erwähne auf keinen Fall persönliche Details, echte Namen oder Adressen. Weder von dir selbst noch von Freunden und Bekannten. Bleib anonym. Ehrlich, aber anonym!

- Sprich schön. Keine Kraftausdrücke - ist nicht notwendig.

- Unterlasse politische oder religiöse Ansichten. Unterlasse Diskriminierungen und pauschale Verunglimpfungen.

- Achte auf Urheberrechte (Copyright). Fremdmaterial darf nicht ohne Erlaubnis verwendet werden. Geheime Aufnahmen sind verboten; du brauchst immer die Zustimmung.

- Folge immer den Richtlinien von radioCORE.

Ist dir lieber, dass wir mit dir das Podcast machen, beschreibe dein Projekt, kontaktiere uns und wir melden uns bei dir.

radioCORE

Auf radioCORE sprechen Personen über Erfahrungen, die oft als gesellschaftliche Tabuthemen gelten. Betroffenen geben sie Mut, Nicht-Betroffenen öffnen sie die Augen für unterschiedliche Lebensweisen und Wertigkeiten. Es werden wissenschaftliche Zugänge (academic) sowie Angebote von Beratungsinstituten (help) vorgestellt.

mach mit!

Du möchtest anderen deine Situation verständlich machen? Mit anderen deine Erfahrung teilen? Du hast wichtige Erkenntnisse gesammelt? Lass andere daran teilhaben und erzähle deine Geschichte. Mach mit! Registriere dich und mach deine Stimme gehört.

stay tuned!

Newsletter

Newsletter
Einmal im Monat ein Update zu neuen Podcasts auf radioCORE?