Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (= AGB) gelten für alle Nutzerinnen und Nutzer von www.radioCORE.at und der damit verbundenen Anwendungen. Für eine höhere Verständlichkeit wird fortan geschlechtsneutral „Nutzer” verwendet. Mit der Registrierung des Nutzers entsteht ein Vertragsverhältnis zwischen ihm und der radioCORE gmbH, Van Swieten-Gasse 10, 1090 Wien, FN 475649i Handelsgericht Wien.

I Allgemein

Die jeweils aktuelle Fassung der AGB ist unter www.radiocore.at abrufbar.

Vereinbarungen, die von diesen AGBs abweichen oder diese ergänzen, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. radioCORE kann die AGB jederzeit ändern und diese Änderungen sind auch für bestehende Vertragsverhältnisse wirksam. Jeder Nutzer hat das Recht, der Änderung der AGB binnen vier Wochen nach Erhalt der Mitteilung über die Änderung zu widersprechen. Tut er dies nicht, gelten die geänderten AGB als akzeptiert.

II Leistungsbeschreibung

radioCORE ist ausschließlich als Vermittler tätig und bietet dem Nutzer die Möglichkeit, sich nach kostenloser Registrierung, mit anderen Nutzern zu vernetzen und auszutauschen. radioCORE selbst wird nicht Vertragspartner der zwischen Nutzern geschlossenen Verträge im Hinblick auf den Austausch von Waren und Dienstleistungen.

III Abschluss der Nutzungsbedingungen (§ 9 ff E-Commerce-Gesetz, ECG)

Durch Klicken des Zustimmungsbuttons akzeptiert der Nutzer die folgenden Nutzungsbedingungen und die darin enthaltenen Rechte und Pflichten. Nachdem der Nutzer seine Zustimmung abgegeben hat, ist eine Registrierung bei der radioCORE Community möglich. Dazu muss er eine gültige E-Mail Adresse und einen Benutzernamen angeben. Nachdem die Registrierung abgeschickt wurde, sendet radioCORE ein E-Mail mit der Bestätigung des Zugangs der Registrierung und einen Link an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse. Der Nutzer kann sodann die Registrierung durch Klicken auf den Link abschließen. Die Nutzungsbedingungen werden von radioCORE gespeichert und sind auf der radioCORE Website in englischer und deutscher Sprache verfügbar.

IV Nutzungsbedingungen

Wir haben diese Nutzungsbedingungen verfasst, um so klar und einfach wie möglich über Rechte und Pflichten zu informieren. Die Nutzung der radioCORE Community unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen.

V Rechte und Pflichten

Die radioCORE Community ist ein kostenloser Service von uns, radioCORE, der nur aufgrund dieser Nutzungsbedingungen in Anspruch genommen werden kann.

Sie haben das Recht auf Zugang zu, Änderung, Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Profildaten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Inhalte zu ändern oder zu löschen und Ihr Konto zu schließen.

Die radioCORE Community, ermöglicht den Austausch von Nachrichten und Informationen in vielfältiger Weise, unter anderem über Ihr Profil, Links zu Nachrichtenartikeln oder Diskussionen. Informationen und Inhalte, die Sie teilen oder senden, können von anderen Mitgliedern gesehen werden. Wir sind nicht verpflichtet, Informationen oder Inhalte in unserer Community zu veröffentlichen, und können diese nach eigenem Ermessen entfernen, und zwar mit oder ohne vorheriger Ankündigung.

Sie stimmen zu, nur Inhalte oder Informationen zur Verfügung zu stellen, die weder das Gesetz noch die Rechte anderer verletzen (z.B. Rechte an geistigem Eigentum oder Vertragsverletzungen). Sie stimmen auch zu, dass Ihre Profilinformationen wahrheitsgetreu sind.

Bei der Verwendung der radioCORE Community, können Sie auf Inhalte oder Informationen stoßen, die ungenau, unvollständig, verspätet, irreführend, illegal, beleidigend oder anderwärtig nachteilig oder schädigend sind. radioCORE ist nicht verpflichtet, Inhalte, die Community Mitglieder zur Verfügung stellen, allgemein zu überprüfen (§ 18 Abs 1 ECG).

radioCORE ist nicht für im Auftrag eines Nutzers gespeicherte Informationen verantwortlich, sofern radioCORE von einer rechtswidrigen Tätigkeit oder Information keine tatsächliche Kenntnis hat und sich auch keiner Tatsachen oder Umstände bewusst ist, aus denen eine rechtswidrige Tätigkeit oder Information offensichtlich wird (§ 16 Abs 1 Z 1 ECG). Darüber hinaus ist radioCORE nicht für im Auftrag eines Nutzers gespeicherte Informationen verantwortlich, sofern radioCORE unverzüglich, nachdem radioCORE diese Kenntnis oder dieses Bewusstsein erhalten hat, tätig wird, um die Informationen zu entfernen oder den Zugang zu ihnen zu sperren (§ 16 Abs 1 Z 2 ECG).

VI Haftung und Verantwortung des Nutzers

Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Registrierung, seiner Nachrichten, Postings und Fotos selbst verantwortlich. Dem Nutzer ist es nicht erlaubt, Inhalte oder Informationen anderer Nutzer (systematisch) auszulesen. Der Nutzer verpflichtet sich, radioCORE für Schäden schad- und klaglos zu halten, die durch ihn im Zusammenhang mit Ansprüchen, Forderungen, Klagen, etc. wegen übler Nachrede, Beleidigungsdelikten, Verletzung von Persönlichkeits- oder Immaterialgüterrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, einem Verstoß gegen diese AGBs oder sonstiger Rechte entstehen.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Services auf www.radiocore.at nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

  1. keine sittenwidrigen, obszönen, pornografischen oder rechts- /linksradikale, gewalttätige Inhalte oder Fotos zu verbreiten
  2. kein diffamierendes, anstößiges oder rechtswidriges Material oder Informationen darüber zu verbreiten
  3. andere Personen nicht zu bedrohen, zu belästigen oder deren sonstige Rechte zu verletzten
  4. keine Daten hochzuladen, die Viren enthalten
  5. keine Daten hochzuladen, die urheberrechtlich geschützt sind (außer er besitzt die Urheberrechte oder verfügt über die entsprechenden Einwilligungen)
  6. keine falschen Adressdaten anzugeben
  7. die Website nicht auf eine Art zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig beeinflusst
  8. keine Informationen (E-Mails, Nachrichten, etc.) abzufangen oder dies zu versuchen
  9. keine Kettenbriefe, rechtswidrige Strukturvertriebe oder Ähnliches zu versenden
  10. nicht mit unerlaubten Mitteln Traffic zu erzeugen.

Das Nichtbeachten der oben genannten Verhaltenspflichten kann zu folgenden Sanktionen führen:
 Aufforderung zur Stellungnahme, Verwarnung, Beschränkung der Nutzung, Löschen von Inhalten, Sperrung der Nutzung. Darüber hinaus behält sich radioCORE auch rechtliche Schritte vor.

VII Geistiges Eigentum

radioCORE behält alle seine Rechte an geistigem Eigentum in der Community. So sind etwa radioCORE Logos und andere radioCORE Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos im Zusammenhang mit radioCORE eingetragene Marken von radioCORE oder sonst urheberrechtlich oder kennzeichenrechtlich geschützt. Andere Marken und im Zusammenhang mit der radioCORE Community verwendeten Logos können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Folgende Punkte sind zu beachten:

  1. Die Nutzer sind für die Prüfung allfälliger Rechte Dritter an den von ihnen eingestellten Inhalten selbst verantwortlich und haften alleine für eine allfälligen Verletzung derartiger Rechte.
  2. Der Nutzer überträgt radioCORE sämtliche für die Nutzung von www.radioCORE.at erforderlichen Rechte, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Übertragung, Sendung, Bearbeitung, Entnahme aus einer Datenbank zum Abruf und zwar zeitlich, örtlich und inhaltlich in dem notwendigen Umfang. Die vorgenannten Rechte berechtigen uns zur Schaltung mittels aller bekannten technischen Verfahren sowie aller bekannten Formen von Online-Medien.
  3. Sämtliche Inhalte, Informationen, Logos, Bilder, Designs, Layout, Applikationen, Tondokumente, Videosequenzen, Beschreibungen, Abbildungen und Grafiken usw. stehen und bleiben – samt den damit verbundenen Rechten – im Eigentum des jeweiligen Inhabers. Der Nutzer erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte. Die Änderung, Verbreitung, Vervielfältigung, Veröffentlichung und die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.
  4. Der Fotograf hat die alleinigen Urheber- und Nutzungsrechte an den von ihm präsentierten Bildern. radioCORE ist nur Vermittler und verfügt selbst über keine Rechte an den präsentierten Inhalten.
  5. Alle innerhalb www.radiocore.at genannten und allenfalls durch Dritte geschützte Marken- und Warenkennzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweiligen Schutzgesetzes und stehen im Eigentum der jeweiligen Inhaber. radioCORE haftet dem Nutzer nicht dafür, dass die von ihm übermittelten oder bereitgestellten Daten und Inhalte frei von Rechten Dritter sind. Der Nutzer hält radioCORE diesbezüglich schad- und klaglos.
  6. Sofern die von radioCORE angebotene Software bzw. die angebotenen Bild-, Musik-, Videodateien oder Ähnliches mit technischen Schutzvorrichtungen versehen sind, ist es nicht gestattet, diese Vorrichtungen zu umgehen.

radioCORE ist für fremde Informationen, zu denen radioCORE mittels eines elektronischen Verweises (Link) einen Zugang eröffnet, nicht verantwortlich, sofern radioCORE von einer rechtswidrigen Tätigkeit oder Information keine tatsächliche Kenntnis hat und sich auch keiner Tatsachen oder Umstände bewusst ist, aus denen eine rechtswidrige Tätigkeit oder Information offensichtlich wird (§ 17 Abs 1 Z 1 ECG). Darüber hinaus ist radioCORE für fremde Informationen, zu denen radioCORE mittels eines elektronischen Verweises (Link) einen Zugang eröffnet, nicht verantwortlich, sofern radioCORE unverzüglich, nachdem radioCORE diese Kenntnis oder dieses Bewusstsein erhalten hat, tätig wird, um den elektronischen Zugang zu entfernen (§ 17 Abs 1 Z 2 ECG).

VIII Serviceverfügbarkeit

radioCORE kann in der radioCORE Community jeden Service ändern, aussetzen oder einstellen. Diese Änderungen können ohne vorherige Ankündigung wirksam werden.

Die radioCORE Community ist kein Speicherdienst. Mit der Nutzung  der radioCORE Community stimmen Sie zu, dass radioCORE keine Verpflichtung zur Speicherung und Erhaltung von Informationen hat oder verpflichtet ist, eine Kopie von Inhalten oder Informationen zu verschaffen, die Sie oder andere Nutzer zur Verfügung stellen.

radioCORE kann einem Nutzer den Zugang zu der radioCORE Community jederzeit ohne Einschränkungen und ohne Angabe von Gründen verwehren.

radioCORE legt großen Wert auf den sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Aus die-sem Grund folgen die Datenschutzrichtlinien von radioCORE dem Grundsatz der Vertraulichkeit der Daten und betonen den Schutz personenbezogener Daten im Besonderen.

Ihre persönlichen Daten werden auf ohne Zeitlimit gespeichert. Als Rechtsgrundlage für die Verarbei-tung Ihrer persönlichen Daten dient Ihre Zustimmung, die Sie uns durch die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erteilen. Ein Widerruf dieser Zustimmung ist jederzeit möglich.

IX Cookies

Cookies sind sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie können nicht zum Lesen anderer Daten auf dem Computer verwendet werden. Websites und Communities verwenden Cookies, um vorherige Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf des Surfverhaltens zu verfolgen.

radioCORE verwendet Cookies, um unsere Angebote besser auf Bedürfnisse unserer Kunden auszurichten und den Inhalt unserer Community auf die bestmögliche Art und Weise zu strukturieren.

Die Information wird auch verwendet, um die Gemeinschaft zu verbessern und in einer benutzerfreundlicheren Art und Weise zu gestalten. Unsere Cookies ermöglichen es uns nicht, Sie als Person zu identifizieren.

Diese Cookies sind absolut notwendig für das Funktionieren unserer Seite und speichern (z.B. welcher Nutzer sich auf der Seite angemeldet hat). Tracking-Cookies dienen der Nachverfolgung. Sie werden z.B. von Preissuchmaschinen gesetzt, wenn Sie über einen Link eines Preisportals auf unsere Seite gelangen.

Wenn Sie keine Cookies verwenden möchten, können Sie diese in Ihren Browser-Einstellungen deak-tivieren. Mehr Informationen finden Sie auf der Website Ihres Browsers:

Mozilla Firefox: support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen Internet Explorer: windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/block-or-allow-cookies

Chrome: support.google.com/chrome/answer/95647 Safari: support.apple.com/kb/PH5042 Opera: help.opera.com/Linux/9.00/de/cookies.html

Bitte bedenken Sie, dass einige Cookies notwendig sind, damit unsere Seite funktionieren kann.

radioCORE implementiert Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Informationen in Übereinstimmung mit Industriestandards zu schützen.

X Haftungsbeschränkung

Folgenden Haftungsbeschränkungen stimmt der Nutzer zu:

radioCORE haftet nicht für entgangene Gewinne oder andere Schäden, die durch Nutzung von der radioCORE Community oder auf der radioCORE Community, zur Verfügung gestellten Inhalte oder elektronischen Verweise entstehen, es sei denn, radioCORE handelt vorsätzlich oder mit krass grober Fahrlässigkeit. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereichs von radioCORE liegen, kommt eine Haftungsverpflichtung ausschließlich dann in Betracht, wenn radioCORE von den Inhalten Kenntnis hat und es radioCORE technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Wenn radioCORE von elektronischen Verweisen Kenntnis erlangt, werden sie umgehend entfernt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und Schäden, die aus der Nutzung derartiger Informationen entstehen, haftet ausschließlich der Anbieter der Seite, auf die verwiesen worden ist.

Sofern radioCORE den Nutzern eine Suchmaschine oder andere elektronische Hilfsmittel zur Suche nach fremden Informationen bereitstellt, ist radioCORE für die abgefragten Informationen nicht verantwortlich, sofern radioCORE die Übermittlung der abgefragten Informationen nicht veranlässt, den Empfänger der abgefragten Informationen nicht auswählt und die abgefragten Informationen weder auswählt noch verändert. Eine Haftung ist für alle anderen Fälle ausgeschlossen. Personenschäden sind von dieser Haftungsbeschränkung hingegen überhaupt nicht betroffen.

Es besteht keine vertragliche oder gesetzliche Verpflichtung, dem Nutzer auf Basis dieser Nutzungsbedingungen Dienste zur Verfügung zu stellen. radioCORE kann deshalb auch nicht für Schäden haften, die durch einen Mangel an Verfügbarkeit von Diensten entstehen.

Die Community Richtlinien sind unter „Guidelines“ verfügbar und sind integrierter Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

radioCORE kann diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern. In diesem Fall wird der Nutzer über die Änderungen per E-Mail informiert. Ein solches E-Mail wird einen Link enthalten, der zu den geänderten Nutzungsbedingungen führt.

Änderungen, die den Umgang mit Ihren persönlichen Daten oder die Datenschutzbestimmungen be-treffen, bedürfen Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Zu diesem Zweck wird per E-Mail ein Link versandt, wo Sie die von uns vorgeschlagenen Änderungen durch Klicken eines Zustimmungsbuttons bestätigen können. Bei fehlender Zustimmung ist die Nutzung von your say, der radioCORE Community, nicht mehr möglich.

XI Kündigung/Beendigung des Vertragsverhältnisses

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, den Vertrag über seine Nutzung von www.radiocore.at mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Die Kündigung erfolgt durch das Löschen des eigenen Benutzerkontos.

radioCORE kann den Vertrag jederzeit fristlos kündigen. Das Vertragsverhältnis endet automatisch, wenn radioCORE seine Community einstellt.

Für den Fall, dass radioCORE oder Teile davon an einen Dritten verkauft, wird der Nutzer für diesen Fall einer Übertragung der Vertragspflichten auf den Dritten zustimmen.

XII Anwendbares Recht

Auf diesen Vertrag ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausgeschlossen. Es wird inländische Gerichtsbarkeit vereinbart. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft (in welchem Fall § 14 KSchG gilt), ist zur Entscheidung sämtlicher Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag das am Sitz von radioCORE sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig. Erfüllungsort ist der Sitz von radioCORE.

XIII Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist

Version: Feb 2018

radioCORE

Auf radioCORE sprechen Personen über Erfahrungen, die oft als gesellschaftliche Tabuthemen gelten. Betroffenen geben sie Mut, Nicht-Betroffenen öffnen sie die Augen für unterschiedliche Lebensweisen und Wertigkeiten. Es werden wissenschaftliche Zugänge (academic) sowie Angebote von Beratungsinstituten (help) vorgestellt.

mach mit!

Du möchtest anderen deine Situation verständlich machen? Mit anderen deine Erfahrung teilen? Du hast wichtige Erkenntnisse gesammelt? Lass andere daran teilhaben und erzähle deine Geschichte. Mach mit! Registriere dich und mach deine Stimme gehört.

stay tuned!

Newsletter

Newsletter
Einmal im Monat ein Update zu neuen Podcasts auf radioCORE?