Das Geschäftsmodell von radioCORE beruht nicht auf dem Sammeln und Verkaufen von Daten. Im Gegenteil radioCORE möchte, dass die Nutzer der Webseite anonym bleiben können. Es wurde sehr darauf geachtet, nur notwendige und möglichst wenige persönliche Daten der Nutzer abzufragen. So ist für die Registrierung auf radioCORE nur ein Benutzername und die E-Mail Adresse notwendig. radioCORE nimmt personenbezogene Daten für die Zurverfügungstellung der Funktionen und Inhalte der Plattform, zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern, für technische Sicherheitsmaßnahmen und zur Reichweitenmessung (Webseite-Analyse) auf.

Diese Datenschutzerklärung klärt dich über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Datenverwendung bei Kontaktaufnahme und Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn du dich zu unserem Newsletter anmeldest, verwenden wir die von dir angegebene E-Mail Adresse, um dir den Newsletter zu schicken. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an info@radiocore.at oder über den dafür vor-gesehenen Link im Newsletter erfolgen. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Unsere Newsletter enthalten Informationen zu unseren Leistungen und uns. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Du erhälst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der du um die Bestätigung deiner Anmeldung gebeten wirst. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Verwendung von Cookies

Um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Webseite sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über deinen Browser speichern. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer zugeordnet werden.

Webseitanalyse mit Piwik (Matomo)

Diese Website benutzt Piwik, einen Webanalysedienst. Dabei werden Cookies (s.o.), Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert. So ist eine Analyse der Benutzung der Website durch dich möglich. Piwik ist ein Open-Source Webtracking- und Analyse-Programm, in PHP programmiert und wird auf dem eigenen Webserver installiert. Die Auswertung erfolgt bei radioCORE - eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht. Bei der Webseitenanalyse wird deine IP Adresse erhoben.

Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die folgenden Daten verarbeitet: der verwendete Browsertyp und die Browserversion, das verwendete Betriebssystem, Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Verweildauer auf der Website sowie die betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Facebook-Profil besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich deiner IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website deinem Facebook Profil unmittelbar zuordnen. Du kannst das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit einem „Ad Blocker“(http://comparitech.net/facebook-tracking). 

Verwendung von Youtube Plugins

Diese Internetseite beinhaltet ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald du, mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von dir besucht wurde. Solltest du obendrein mit deinem YouTube-Account eingeloggt sein, würdest du es YouTube ermöglichen, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen.

Weitergabe personenbezogener Daten

radioCORE kann deine personenbezogenen Informationen in den folgenden Fällen weitergeben:

  • wenn Sie einer Weitergabe zugestimmt haben
  • wenn wir verpflichtet sind, Informationen infolge einer Vorladung, gerichtlichen Anordnung oder anderer gesetzlicher Vorschriften oder Auflagen weiterzugeben
  • wenn wir mit einem anderen Unternehmen fusionieren oder übernommen werden oder eine Website, Anwendung oder Geschäftseinheit von radioCORE verkaufen oder unsere Vermögenswerte ganz oder zu einem wesentlichen Teil von einem anderen Unternehmen erworben werden. In diesen Fällen gehören Ihre Informationen wahrscheinlich zu den Vermögenswerten, die übergeben werden

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Rechte der betroffenen Personen

Du hast das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Du hast entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der dich betreffenden Daten oder die Berichtigung der dich betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Du hast nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Du hast ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Du hast das Recht erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Du kannst der künftigen Verarbeitung der du betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Keine Verwendung von radioCORE Daten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten auf radioCORE durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Diese Datenschutzerklärung wurde auszugsweise mit dem Datenschutzgenerator von datenschutz-generator.de erstellt. Der Datenschutz-generator ist ein Angebot von Dr. jur. Thomas Schwenke, LL.M. (UoA), Dipl.FinWirt (FH), Rechtsanwalt in Berlin, zertifizierter Datenschutzbeauftragter sowie beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein anerkannter Sachverständiger für IT-Produkte (rechtlich).

radioCORE

Auf radioCORE sprechen Personen über Erfahrungen, die oft als gesellschaftliche Tabuthemen gelten. Betroffenen geben sie Mut, Nicht-Betroffenen öffnen sie die Augen für unterschiedliche Lebensweisen und Wertigkeiten. Es werden wissenschaftliche Zugänge (academic) sowie Angebote von Beratungsinstituten (help) vorgestellt.

mach mit!

Du möchtest anderen deine Situation verständlich machen? Mit anderen deine Erfahrung teilen? Du hast wichtige Erkenntnisse gesammelt? Lass andere daran teilhaben und erzähle deine Geschichte. Mach mit! Registriere dich und mach deine Stimme gehört.

stay tuned!

Newsletter

Newsletter
Einmal im Monat ein Update zu neuen Podcasts auf radioCORE?